„Der main incubator ist als Lead-Investor ein Gewinn, er hat über seine Seriösität und sein starkes Netzwerk wichtige Co-Investoren ins Boot geholt, sodass wir e-bot7 nun auf die nächste Stufe heben können.“ (Xaver Lehmann, Gründer und Geschäftsführer)

 

Der Kundenservice heutzutage ist ineffizient, nicht skalierbar und teuer. Support-Agenten müssen jeden Tag die gleichen Fragen beantworten und eine Frage kann bis zu 10 € pro Kontakt kosten.

e-bot7 bringt praktische Anwendungen des Deep Learnings und Künstlicher Intelligenz zum Kundendienst und hilft Agenten Supportanfragen effizienter zu beantworten. Das System analysiert eingehende Nachrichten, schickt sie an die richtige Abteilung und stattet Agenten mit exakten KI-basierten Antwortvorschlägen aus. Bis zu 50% der repetitiven und wiederkehrenden Anfragen werden bereits nach Integration automatisiert.

Mit dem englisch- und deutschsprachigen NLP-Algorithmus, der KI-Hybridlösung und geringem Implementierungsaufwand, gehört e-bot7 zu den innovativsten Chatbot-Anbietern in der DACH Region.

Erste Großkunden aus dem Telekommunikationsbereich haben die Technologie bereits im Einsatz. Im Rahmen der externen Kundeninteraktion wird der Chatbot dort schon jetzt auf Kundenwebsites eingesetzt.

Der dabei eingesetzte KI-basierte Algorithmus wird dadurch fortlaufend optimiert.  Schon jetzt wird ein großer Teil der Kundenanfragen durch den Chatbot automatisiert versendet. Das trägt bereits jetzt zu einer Entlastung des Kundenservices bei und erlaubt dessen Mitarbeitern, sich auf komplexe Anfragen zu konzentrieren.

e-bot7, mit Sitz in München, wurde im Jahr 2016 von Xaver, Fabian und Max gegründet. Die Gründer kennen sich bereits seit 15 Jahren und hatten schon in ihrer Kindheit von ihrem eigenen Unternehmen geträumt. Nach der Gründung, konnten sie sich bereits nach kürzester Zeit die Finanzierung von Telefonica’s Accelerator Wayra Deutschland sichern, der sie neben der Finanzierung auch mit professionellen Beratern und einem großen Netzwerk unterstützt hat.

Nun, nach nur einem Jahr e-bot7, kamen weitere Investoren an Bord, um das Geschäft weiter zu beschleunigen: e-bot7 sicherte sich über das BayStartUP-Finanzierungsnetzwerk einen höheren sechsstelligen Betrag. Der main incubator agiert als Lead-Investor und hat weitere namhaften Investoren mit ins Boot geholt.

 

Mehr Informationen finden Sie hier.